Schönwetter-Matrosinnen gestrandet in Holyhead

Logbuch des Kapitäns

  • Großbritannien, Holyhead, Mittwoch der 19. März 2014, 20.00 Uhr: Unser Mannschaft sitzt im Bus zur Fähre nach Dublin. Spaß und heitere Stimmung. Noch.
  • 20.30: Wir legen ab, ein Sturm auf hoher See. Wellen schlagen bis oben ans Fenster von Deck 4. Es klingt als würfen Riesen Steine gegen die Boardwand. In der Kombüse klirrt es, Dinge gehen zu Bruch. Die Passagiere bewaffen sich mit Kotztüten und legen sich hin.
  • 20.45. Alle liegen flach auf dem Boden oder kauern in Embryonalstellung auf den Bänken. Gelbe Gesichter, viele Landratten rennen zum Klo. Die erste von uns Schönwettermatrosinnen folgt. Hier enden die Aufzeichnungen…

Was vorher geschah:

  • 13.55:  Unsere Mannschaft war 3 Minten zu spät zum Boarding. Der walisische Busfahrer, der den Weg nicht kannte und ’nen mega Umweg fuhr, ist schuld. Auch die nettesten Bitten, ob wir bitte noch auf das Schiff dürfen, das ja erst 15 Minuten später ablegen sollte, halfen nicht. Die nächste und letzte Fähre für diesen Tag sollte um 17 Uhr ablegen, wurde aufgrund zu stürmischer See allerdings gecancelt. Kaperstimmung in der Meute. Umbuchung zu anderer ferryline fürs Schiff um 20.30. Aufbruch gen Holyhead. Das ist eine „Stadt“, die im Grunde nur aus einer Ansammlung geschlossener Geschäfte besteht.
  • 15.30: Den örtlichen Supermarkt geentert, mit fetter Beute (Cider, Cider, Sandwiches und Cider) in Richtung Fish & Chips-Laden marschiert. Ruhe kehrt in die Mannschaft ein, dank französischem Apfelwein, walisischen Burgern und mexikanischem Kaffee. Wir Piraten sind Kosmopoliten.
  • 16.30. Cider + NEED FOR SPEED THE RUN im örtlichen Lichtspielhaus. FUUUUUN!
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s